Menu
Menü
X

Die Vorkonfis

Die Vorkonfizeit beginnt bei uns in Dauborn, wenn die Jugendlichen in die 7. Klasse kommen. Diese startet mit einem ersten Treffen zwischen den Sommer- und den Herbstferien.

Hierzu laden wir alle Jugendlichen, welche in unserer Mitgliederdatei verzeichnet sind schriftlich ein, also alle evangelisch getauften. Solltet ihr noch nicht Mitglied der Evangelischen Kirchengemeinde Dauborn sein, so könnt ihr euch gerne bei uns im Pfarrsekretariat melden. Außerdem machen wir auf das erste Treffen in der regionalen Presse aufmerksam. 

Die Vor-Konfi-Zeit ist zum Kennenlernen da und um erste Erfahrungen mit Kirche überhaupt und der eigenen Gemeinde zu machen

In dem Vorkonfijahr treffen sich die Jugendlichen ca. 4 Mal mit Pfarrer Plodek für einen gemeinsamen Vor oder Nachmittag. Außerdem nehmen sie an unserem Krippenspiel und den dazugehörigen Proben teil. 

In der Vor-Konfi-Zeit sind die Jugendlichen verpflichtet, einmal im Monat in den Gemeindegottesdienst zu gehen.

Beginn Vorkonfirmandenzeit 2021

Jugendliche aus Niederbrechen, Oberbrechen, Dauborn und Gnadenthal, die 2022 zur Konfirmation gehen wollen (jetzt 7.  Schuljahr) beginnen am 24. Oktober 2020 im Evangelischen Gemeindehaus Dauborn, Rheinstraße 3 mit einem ersten Treffen die Vorkonfirmandenzeit.

Beginn um 15.00 bis ca 17.30 Uhr mit den Jugendlichen und ab 17.30 Uhr laden wir die Eltern dazu ein, miteinander die Kirche in Dauborn zu erkunden.

Bis zu Beginn des regelmäßigen Unterrichts im Sommer 2021 werden die Jugendlichen zu 2 bis 3 Einzelterminen eingeladen und besuchen mindestens 1 x im Monat einen Gottesdienst.

Auch Jugendliche die nicht getauft sind, können sich zur Vorkonfirmandenzeit unverbindlich anmelden.

Anmeldungen und Informationen im Ev. Pfarramt Dauborn per Telefon oder email.

top