Menu
Menü
X

Herzlich Willkommen bei der evangelischen Kirchengemeinde Dauborn mit Niederbrechen und Oberbrechen

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben und wünschen Ihnen interessante Einblicke und viel Freude mit unserem Internetauftritt.
Die Evangelische Kirchengemeinde stellt sich hier, mit ihren ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiter/innen vor und gibt Ihnen einen Überblick über unsere Termine und Angebote.

WP

Familienfreundlicher Gottesdienst zum Ende der Weihnachtszeit

In der Evangelischen Kirche in Dauborn wird am Sonntag, den 29. Januar 2023, um 10.15 Uhr die Weihnachtszeit verabschiedet. So wie sie in einem Familiengottesdienst am 4. Adventssonntag eröffnet wurde, so soll nun auch das Ende erkennbar gefeiert werden.

Es wird noch einmal mit den Krippenfiguren an die Weihnachtsgeschichte erinnert. Anschließend werden die Figuren für 10 Monate bis Ende November in die „Sommerpause“ geschickt. Dabei stellt sich die Frage: was haben eigentlich Hirten und Weise und Engel nach Weihnachten gemacht? – Weihnachten, und dann?

Erkennbar wird das Ende der Weihnachtszeit, wenn im Gottesdienst die Sterne und die Lichter am Baum ausgeknipst werden. Die Taufe eines Kindes leitet über aus der besonderen Festzeit in den christlichen Alltag.

Zu diesem Gottesdienst sind ausdrücklich auch Familien mit Kindern eingeladen, vorzugsweise ab Grundschulalter. Kleinere Kinder sind ebenfalls gerne gesehen. Es ist bitte zu beachten, daß die Kirche nur mäßig geheizt ist (etwa 14°C).

Am Nachmittag um 17 Uhr wird auch im Gemeindehaus in Niederbrechen, Bachstraße 6, die Weihnachtszeit auf eigenen Weise beendet. Gerne sind auch hier Familien willkommen.

MH

Die neue Ausgabe der Nachricht wird demnächst in Ihren Briefkästen landen. Hier können Sie sie heute schon herunterladen. Die Nachricht Nr. 109.
Alle Gottesdiensttermine bis Februar 2023 und Kontaktdaten können Sie in unserem Einleger nachschauen. Einleger Die Nachricht Nr. 109

Ukraine: Kirchen rufen zu Glocken und Gebet auf

Wir schließen uns dem Aufruf des Kirchenpräsidenten Volker Jung an:

"Ich rufe dazu auf, von heute an und in den nächsten Tagen um 12 Uhr die Glocken zu läuten und für Frieden zu beten."

Weiter Infos finden sie hier.

Wir sind im Fluss - Evangelisches Dekanat an der Lahn

Predigten und Andachten zum Download

Vereinzelte Predigten und Andachten stellen wir ihnen als lesbares oder hörbares Medium HIER zur Verfügung.

Aktuelle Nachrichten aus der Gemeinde und Gesamtkirche

Friedensgebete

Ukraine: Kirchen rufen zu Glocken und Gebet auf

Der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung hat die evangelischen Gemeinden dazu aufgerufen, angesichts des Angriffs von Russland auf die Ukraine „von heute an und in den nächsten Tagen um zwölf Uhr die Glocken zu läuten und für den Frieden zu beten“. Das Läuten der Glocken sei ein „Aufruf, innezuhalten“ und auch „persönlich zu beten“. Es sei auch gut, wenn zur Mittagszeit oder auch zu anderen Zeiten in Friedensandachten gemeinsam gebetet werde.

Glockenläuten Bildquelle: gettyimages, oliver huitson

Gedenkfeier für Pfarrerin Susanne Holz-Plodek

Gedenkfeier für Pfarrerin Susanne Holz-Plodek am 9. Oktober 2021

Konfiarbeit in der Pandemie

Mit dem Konfi-Bound auf religiöser Spurensuche

Während der Corona-Pandemie steht die Arbeit mit Konfis Kopf: Ursula Bornemann ist seit rund 30 Jahren Gemeindepädagogin mit Herz und Seele. Sie arbeitet gemeindeübergreifend im Dekanat Runkel mit Sitz in Limburg. Corona hat ihre pädagogische Arbeit sehr verändert. Ursula Bornemann reagierte mit Elan und neuen Ideen und erfand sich und die Arbeit mit den Konfirmand:innen neu.

Ursula Bornemann mit Smartphone in der Hand. Ein Konfirmand und eine Konfirmandin stehen neben ihr. Peter Bongard

Einführung des Kirchenvorstandes

Kirchenvorstand in Bunt

Beinahe ein kleines Volksfest schloß sich in Dauborn an den Gottesdienst an. Am Sonntag, 5. September 2021, wurde der bisherige Kirchenvorstand verabschiedet und der neue eingeführt. Zu dieser Gelegenheit war die Kirche gut gefüllt, einige auswärtige Gäste bereicherten die Feier.

Kirchenvorstand und Gäste WoPlo

Bildmaterialien zum Luftangriff 02.02.1945

Luftangriff 1945

ev. Pfarramt Dauborn

Gottesdienst in Corona Modus

MH
top